Tunnelstrasse 180, 3900 Brig, (VS)
+41 79 347 03 68
info@starforce.ch

Claudio ist Athlet des Monats

Fitness - Gesundheit - Lifestyle

Herzlichen Glückwunsch Claudio zum Athlet des Monats April 2018. 👏🏻

Wie lange bist du schon Mitglied bei CrossFit Starforce?
Ich bin seit November 2016 Mitglied bei CrossFit Starforce.

Was ist dein/e Lieblings-WOD/Übung?
Grundsätzlich mag ich Gymnastik-Übungen wie Pull-ups, Muscle-ups, Handstand Push-ups oder Handstand-Walk aber auch Weightlifting Disziplinen machen mir Spass.

Welche/es Übung/WOD magst du am wenigsten?
Zum Assault Bike pflege ich eine Hass-Liebe. Es ist sehr anstrengend und kann in Kombination mit anderen Übungen echt der Killer sein.

Was hilft dir am meisten, damit du durchs WOD kommst?
Alle sind dem gleichen „Leid“ ausgesetzt. Dass man dann noch schneller als die Kollegen sein möchte, ist zusätzliche Motivation.

Hast du einen athletischen Hintergrund?
Sport war schon immer meine Leidenschaft. So begann ich im Kindesalter mit dem Fussballspielen. Vor etwa zwei Jahren habe ich meine „Tschuttschüeh“ an den Nagel gehängt und mit CrossFit angefangen.

Wie hat CrossFit dein Leben beeinflusst/verändert?
CrossFit hat mein Leben verändert. Nach dem Workout bin ich immer zufriedengestellt und stolz eine sportliche Leistung erbracht zu haben. Auch habe ich dank CrossFit meine Ernährung umgestellt. Um den maximalen Ertrag zu erbringen, ist eine gute Vorbereitung essentiell.

Wie würdest du deine Ernährungsweise beschreiben?
Abends verzichte ich auf Kohlenhydrate. Meine Mahlzeiten sind gross und enthalten vor allem viele Vitamine und Proteine. Ein Cheat-Day pro Woche liegt jedoch immer drin.

Was machst du sonst so, wenn du nicht im CrossFit Starforce trainierst?
Bei gutem Wetter gehe ich gerne wandern oder schwimmen. Ist das Wetter nicht toll, vergnüge ich mich mit meinen Freunden oder vor der Playstation.

Wie viele Male pro Woche trainierst du?
Wenn es die Zeit zulässt, trainiere ich wöchentlich 4-5 Mal.

Was magst du am meisten am CrossFit Starforce?
Die Community! Wir haben eine tolle Truppe und kompetente Coaches. Man kann den Alltagsstress ohne Probleme zur Seite legen.

Welchen Tipp würdest du einer Person geben, die gerade erst mit CrossFit angefangen hat?
Der Spass am Sport steht im Vordergrund. Auch wenn man zu Beginn Schwierigkeiten mit dem Erlernen der Techniken hat, sollte man den Kopf nicht hängen lassen. „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“.

Möchtest du sonst noch etwas hinzufügen?
Egal in welcher körperlichen Verfassung oder in welchem Alter man ist, Crossfit ist für jeden zu empfehlen. Es ist eine sehr effiziente Trainingsmethode und bietet eine tolle Gemeinschaft, wo man tollen Personen begegnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.