Tunnelstrasse 180, 3900 Brig, (VS)
+41 79 347 03 68
info@starforce.ch

Athletin des Monats

Fitness, Health, Lifestyle

Herzlichen Glückwunsch Miriam zur Athletin des Monats Mai 2018.

*Wie lange bist du schon Mitglied bei CrossFit Starforce?
Seit Mai 2015, also mehr oder weniger seit Anfang an.

* Was ist dein/e Lieblings-WOD/Übung?
Overhead Squats und Thrusters, aber eigentlich alles das mit Krafttraining zu tun hat.

* Welche/es Übung/WOD magst du am wenigsten?
Als ich mit CrossFit angefangen habe, gab es viele Übungen, die ich nicht gerne gemacht habe, wie zum Beispiel Pull Ups. Kontinuierliches Training hat mir geholfen mich zu verbessern und heute probiere ich alles aus 🙂

* Was hilft dir am meisten, damit du durchs WOD kommst?
Die wahnsinnig tollen Mitglieder der Box. Gegenseitiges anfeuern und motivieren ist immer wieder aufbauend und pusht mich.

* Hast du einen athletischen Hintergrund?
Ja. Solange wie ich denken kann war ich immer sehr aktiv. Sei es beim Kunstturnen, Tennis spielen, Garde tanzen, bei der Rhythmischen Sportgymnastik oder Leichtathletik.

* Wie hat CrossFit dein Leben beeinflusst/verändert?
Sport bedeutet für mich den Ausgleich zum Arbeitsalltag zu finden. Seitdem ich aktiv CrossFit betreibe, merke ich, wie meine Energiereserven nach dem Sport zwar aufgebraucht sind, aber der nächste Tag voller Energie sprüht.

* Wie würdest du deine Ernährungsweise beschreiben?
CrossFit hat mich dazu gebracht meine Ernährung zu überdenken, da es einen direkten Einfluss auf meine Leistung hat. Mittlerweile ernähre ich mich sehr ausgewogen. Viel Gemüse dominiert meine Mahlzeiten. Aber auch das gelegentliche Massaman Curry gehört dazu.

* Was machst du sonst so, wenn du nicht im CrossFit Starforce trainierst?
Rund um den Berg ist alles dabei. Am liebsten verbringe ich meine Zeit beim Bergsteigen, wandern oder Klettersteigen. Holz hacken steht im Frühling auch immer ganz oben auf der Aktivitätenliste.

* Wie viele Male pro Woche trainierst du?
Wenn ich die Zeit erlaubt, bin ich 3-5 Mal die Woche am trainieren. Ich versuche mindestens aber zweimal pro Woche zu kommen.

* Was magst du am meisten am CrossFit Starforce?
Die tolle Truppe, mit der wir trainieren und die abwechslungsreichen Workouts.

* Welchen Tipp würdest du einer Person geben, die gerade erst mit CrossFit angefangen hat?
Trau Dich deine „Comfort Zone“ zu verlassen und konzentriere Dich auf die Basics. Gewichte kommen erst später!
Die Basics müssen stimmen. Im Anschluss kommen die Gewichte von ganz selbst.

* Möchtest du sonst noch etwas hinzufügen?
Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass ich in vielen Übungen besser bin als mein Mann. Sozusagen in allem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere